Dienstag, 31. August 2010

Excel-Diagramm mit Sekundärachse / zwei y-Achsen

Gerade habe ich mich gefragt, wie um alles in der Welt man eine zweite y-Achse in ein Excel-Diagramm bekommt.Es geht einfach.

Für ein bereits erstelltes Diagramm:
  • Markiere die Kurve im Diagramm, welche auf einer eigenen Skala aufgetragen werden soll.
  • Kontextmenü mit der rechten Maustaste öffnen, „Datenreihe formatieren“ wählen, zum Register „Achsen“ (oder neuerdings „Reihenoptionen“) wechseln und „Sekundärachse“ aktivieren.
Für ein neues Diagramm:
  • Diagramm-Assistent, benutzerdefinierte Typen, Linie - Säule auf zwei Achsen. Nun müssen nur noch die Datenreihen angeben werden.
Hier habe ich noch die wichtigsten Tastaturkurzbefehle für Excel-Umsteiger zusammengefasst. Frohes Schaffen!

Kommentare :

  1. sehr gut
    das hab ich gesucht

    AntwortenLöschen
  2. Top
    Einfach erklärt
    Danke

    AntwortenLöschen
  3. Klappt immer noch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Hinweis. Das Register heiß bei meiner Excel 2010 Version nicht mehr "Achsen", sondern "Reihenoption". Hatte ein "Punkt (x,y)"-Diagramm.

    AntwortenLöschen