Freitag, 20. August 2010

NTFS-3G deinstallieren

Wer unter Mac OS X auf NTFS formatierte (Windows-) Partitionen nicht nur lesend, sondern auch schreibend zugreifen möchte braucht zusätzliche Mittel Paragon NTFS-X oder NTFS-3G. Letzteres ist zwar umsonst, wird aber wohl nicht mehr weiterentwickelt. Wenn man sich nach Alternativen umsieht, muss man aber den alten Treiber erst mal los werden - denn zwei Treiber für das gleiche Problem tut nicht gut. Jedoch leichter gesagt als getan: Wie also deinstalliert man NTFS-3G?
  1. Einfach mit dem Prefpane deinstallieren. Leider versagt diese Methode bei manchen.
  2. Per Hand am Terminal deinstallieren. Und das geht nach dieser Anleitung mit folgenden Befehlen:
sudo rm -r /Library/PreferencePanes/NTFS-3G.prefPane
sudo rm -r /System/Library/Filesystems/ntfs-3g.fs
sudo rm /sbin/mount_ntfs-3g /sbin/newfs_ntfs-3g
sudo rm /usr/local/bin/fuse_wait /usr/local/bin/ntfs-3g /usr/local/bin/ntfs-3g.probe /usr/local/bin/ntfs-3g_daemon /usr/local/bin/ntfscat /usr/local/bin/ntfscluster /usr/local/bin/ntfscmp /usr/local/bin/ntfsfix /usr/local/bin/ntfsinfo /usr/local/bin/ntfsls
sudo rm -r /usr/local/include/ntfs /usr/local/include/ntfs-3g
sudo rm /usr/local/lib/libntfs.* /usr/local/lib/libntfs-3g.* /usr/local/pkgconfig/libntfs-3g.pc
sudo rm /usr/local/sbin/mkntfs /usr/local/sbin/ntfsclone /usr/local/sbin/ntfscp /usr/local/sbin/ntfslabel /usr/local/sbin/ntfsresize /usr/local/sbin/ntfsundelete
sudo rm -r /usr/local/share/doc/ntfs-3g /usr/local/share/doc/ntfsprogs
sudo rm /usr/local/share/man/man8/libntfs-gnomevfs.8 /usr/local/share/man/man8/mkfs.ntfs.8 /usr/local/share/man/man8/mkntfs.8 /usr/local/share/man/man8/mount.ntfs-3g.8 /usr/local/share/man/man8/ntfs-3g.8 /usr/local/share/man/man8/ntfs-3g.probe.8 /usr/local/share/man/man8/ntfscat.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsclone.8 /usr/local/share/man/man8/ntfscluster.8 /usr/local/share/man/man8/ntfscmp.8 /usr/local/share/man/man8/ntfscp.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsfix.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsinfo.8 /usr/local/share/man/man8/ntfslabel.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsls.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsmount.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsprogs.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsresize.8 /usr/local/share/man/man8/ntfsundelete.8

Kommentare :

  1. du bist der beste. danke dir!!!

    AntwortenLöschen
  2. super!
    vielen dank!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. super! du hast mir sehr geholfen

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Das funktioniert wirklich!!
    VIELEN DANK

    AntwortenLöschen
  5. Super!!! Hab echt schon gedacht ich kriegs nie wieder weg.
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank!!!! Dieses Programm sollte als Malware eingestuft werden!
    Mir ein Rätsel wie Chip das auch noch empfehlen kann!

    AntwortenLöschen
  7. sehe ich auch so, so ein Müll! dank deiner Anleitung bin ich es endlich wieder losgeworden!

    AntwortenLöschen